Offizielle Webseite für Tourismus auf Ibizainfo@ibiza.travelPRESS ROOM

Sieben Souvenirs, die Sie unbedingt von Ibiza mitbringen sollten

Ein Souvenir von der Weißen Insel ist ein echtes Muss – in etwa so, wie das klassische Foto von beliebten Motiven Ibizas. Mit einem Souvenir erinnern wir uns an unsere Reise oder bringen unseren Lieben daheim ein kleines Geschenk mit.

Ein Souvenir von der Weißen Insel ist ein echtes Muss – in etwa so, wie das klassische Foto von beliebten Motiven Ibizas. Mit einem Souvenir erinnern wir uns an unsere Reise oder bringen unseren Lieben daheim ein kleines Geschenk mit.

Darum stellen wir Ihnen in diesem Artikel sieben Souvenirs vor, die Sie unbedingt mitnehmen sollten, wenn Sie das perfekte Mitbringsel für die Daheimgebliebenen suchen.

Ensaimadas, Flaons, Buñuelos oder Orelletes. Naschkatzen und Gourmets werden diese typisch ibizenkischen Delikatessen lieben. Neben den Teigschnecken, den Ensaimadas, gibt es auch traditionelle Nachspeisen wie den Flaó, ein Käsekuchen mit Minze, die Buñuelos genannten Krapfen und Orelletes, ein weiteres Gebäck.

Sobrasada oder Butifarra. Für Foodies hält die Insel noch weitere Leckereien bereit, wie die typisch ibizenkische Sobrasada, eine Paprikastreichwurst, die ihren unvergleichlichen Geschmack durch die Luftfeuchtigkeit auf Ibiza erhält. Eine weitere exquisite Delikatesse ist die sogenannte Butifarra, eine Wurstspezialität, die aus der traditionellen ibizenkischen Küche nicht wegzudenken ist.

Salz aus Ibiza. Wenn Sie auf der Suche nach einem handwerklich hergestellten Produkt sind, das zugleich etwas von der Geschichte der Insel berichtet, dann ist ibizenkisches Salz das perfekte Mitbringsel. Bereits zu Zeiten der Phönizier wurde es auf der Insel gewonnen. Die Salzgewinnung überdauerte die Herrschaft der Karthager, Römer und Mauren bis in die Zeit der christlichen Eroberung und das „weiße Gold“ war einer der wichtigsten Handelszweige der Insel. Wer seinen Lieben Salz aus dem Naturpark Ses Salines mitbringt, schenkt ihnen zugleich ein Stück Kulturgeschichte Ibizas.

Hierbas Ibicencas. Wer ein traditionell ibizenkisches Getränk sucht, dem ist eine Flasche Hierbas Ibicencas zu empfehlen. Der oft als Verdauungsschnaps servierte Anisschnaps wird mit typisch ibizenkischen Kräutern wie Thymian, Weinraute und Fenchel verfeinert und schon seit mehr als 130 Jahren auf der Insel nach Rezepten hergestellt, die in den Familien von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Adlib Moda Ibiza. Die typisch ibizenkische Mode ist weltweit ein Begriff und wird unter dem von der Inselregierung vergebenen Label Adlib Moda Ibiza vertrieben, das für handgemachte, traditionelle ibizenkische Mode steht. Für die handgenähte Adlib-Mode werden nur natürliche Stoffe verwendet, Stickereien und Spitze sind ein Markenzeichen der Kleidungsstücke. Die Kleider, Hemden, Strohhüte, Schuhe aus Espartogras oder traditioneller ibizenkischer Schmuck sind perfekte Erinnerungsstücke für zu Hause, die einen ein Leben lang an Ibiza erinnern.

Kunsthandwerk von der Insel. Auf den unzähligen Hippiemärkten wie z.B. Las Dalias oder Punta Arabí findet man garantiert ungewöhnliche Einzelstücke – es gibt dort handgefertigten Schmuck, Kleidung, Kunst oder auch Spielsachen zu kaufen

Wie Sie sehen, haben Sie eine große Auswahl an Souvenirs von der Weißen Insel. Packen Sie ganz einfach Ihr eigenes Stück Ibiza ein!