Offizielle Webseite für Tourismus auf Ibiza info@ibiza.travel

Rutas históricas Ibiza
GENIESSEN SIE IBIZA

Eine Reise durch die Geschichte

Als Schmelztiegel von Menschen und Kulturen vereint Ibiza Jahrhunderte voller Geschichte und Bräuche, die bis heute bewahrt bleiben. Die Mauern von Ibizas Altstadt Dalt Vila aus der Renaissance, die 1999 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurden, zählen zu den wichtigsten Denkmälern. Darüber hinaus bietet Ibiza aber auch ein umfassendes architektonisches und kulturelles Erbe, das all diejenigen begeistert, die die gesamte Geschichte kennen lernen möchten. Außer den Museen gibt es Kulturgüter von großem Interesse, wie die kalkgetünchten Kirchen, die architektonische Siedlung von Balàfia, die punische Kultstätte von Es Culleram, die zahlreichen Wehrtürme, Quellen und Brunnen, wie auch Ausgrabungsstätten von unschätzbarem Wert, unter denen sich vor allem die Nekropolis von Puig des Molins, Ses Païsses de Cala d’Hort und die phönizische Siedlung von Sa Caleta hervorheben.

Des Weiteren ist Ibiza die Insel der Kunsthandwerker, reich an Bräuchen und Traditionen. Der Volkstanz „ball pagès“, die Mode „Adlib“, die „xacotes“ (Feste bei Quellen und Brunnen) oder die „caramelles“ (traditionelle Gesänge) spiegeln diese Tradition wider.

Wir laden Sie ein zu einer Reise durch Ibizas Vergangenheit.