Offizielle Webseite für Tourismus auf Ibiza info@ibiza.travel

Wo sind wir

Ibiza (Illa d’Eivissa) liegt östlich der iberischen Halbinsel im Mittelmeer und gehört zur Autonomen Gemeinschaft der Balearischen Inseln. Ibiza ist mit einer Fläche von 572 km2 eine kleine große Welt. Sie erstreckt sich von der Küste bis ins Landesinnere in einer leicht hügeligen Landschaft. Ibiza und Formentera gemeinsam wurden von den alten Griechen die Pityusen genannt, die Pinieninseln.

Die Insel Ibiza besteht aus fünf Bezirken: Ibiza-Stadt (Eivissa), Hauptstadt der Insel, Santa Eulària des Riu, Sant Josep de Sa Talaia, Sant Antoni de Portmany und Sant Joan de Labritja. Jeder einzelne bietet den Besuchern verschiedene und gleichzeitig einander ergänzende Freizeitangebote. Gemäß der gültigen demografischen Angaben (2013) liegt die Anzahl der Inselbevölkerung bei über 140.000 Einwohnern, wobei die Anzahl der Anwohner in den Sommermonaten deutlich steigt.