Offizielle Webseite für Tourismus auf Ibiza info@ibiza.travel

LGTBIQ Ibiza Travel
GENIESSEN SIE IBIZA

LGTBIQ – Spüre Ibiza, lass deinen Gefühlen freien Lauf

Der Grundstein für die Lebensphilosophie der ibizenkischen Bevölkerung, die auf dem Motto „leben und leben lassen“ beruht, wurde vor Jahrzehnten durch die Bedürfnisse der Hippies, durch Künstler aus aller Welt und auch durch eine LGBTI-Sensibilität gelegt, die an keinem anderen Ort des alten Kontinents eine geeignetere Umgebung für ein Leben in Freiheit fand. Ibiza war Vorreiterin darin, den Gefühlen Freiraum zu schenken.

Freigeister und solche, die schwer zu etikettieren sind, fanden auf Ibiza Respekt und grenzenlose Schönheit. Es ist daher der Ort, an dem sich das LGBTI-Publikum zuhause fühlt. Ein halbes Jahrhundert bevor in den großen europäischen Metropolen Schwulen- und Lesbenviertel entstanden, die heutzutage das kosmopolitischste Angebot einer Stadt in sich versammeln, war die Gegend um die Straße Calle de la Virgen in Hafennähe bereits ein Epizentrum für Avantgarde und die neuesten LGBTI-Trends. Und Ibiza bleibt ein universelles Vorbild, weil sich die homosexuellenfreundliche Atmosphäre nicht auf zwei konkrete Straßen oder ein Stadtviertel beschränkt, sondern tatsächlich den Geist ausmacht, der die ganze Insel durchströmt und eine Gesellschaft ausmacht, die freundlich, offen und von vielen Zwängen befreit ist.

Das bekannteste LGBTI-Reiseziel der Welt.